Damen

   Tennisverein Burgaltendorf e.V.    Kirchstraße 69a      45289 Essen     Telefon: +49 201 579326      E-Mail: tennis@tv-burgaltendorf.de       letzte Aktualisierung:  17.05.2018        Impressum


HOME VEREIN CLUBHAUS SPORT DOWNLOADS/LINKS KONTAKT KOOPERATIONSPARTNER

Winter Saison 2015/2016

In der Winterhallenrunde ging die Mannschaft wie in der Sommersaison in der Bezirksliga an den Start. Nach dem denkbar knapp verpassten Relegationsplatz in der Sommersaison 2015 stand die Wintersaison 2015/2016 ganz im Zeichen des Klassenerhalts. Die Saison verlief bis zum letzten Spieltag wechselhaft mit 1 Unentschieden, 1 Sieg und 2 Niederlagen. Die Mannschaft konnte sich am letzten Spieltag mit einem deutlich 5:1 Sieg noch auf den 3. Tabellenplatz vorarbeiten und freut sich darauf, auch in der kommenden Wintersaison 2015/2016 wieder in der Bezirksliga antreten zu dürfen. In der kommenden Saison wird die Mannschaft gemeinsam mit Spielerinnen aus der Damen 30 Verbandsliga Mannschaft antreten.

Sommer Saison 2016

Nach der Bekanntgabe der Gruppeneinteilung war das Saisonziel schnell definiert:  der Relegationsplatz für die mögliche Teilnahme in der Verbandsliga im kommenden Jahr. An allen Spielterminen, bis auf die Begegnung mit dem TC Bredeney, konnte die Mannschaft deutliche Siege erzielen und die Saison entwickelte sich zur erfolgreichsten in der bisherigen, dreijährigen Mannschaftsgeschichte.



Nun galt es mit voller Motivation die Relegation anzugehen. Anfang September trafen sich alle Tabellenzweiten der Bezirksligen des Tennis Verbands Niederrhein auf der Anlage des ESV Wuppertal-West, um den direkten Aufsteiger in die 2. Verbandsliga zu ermitteln.  Viele Familienangehörige und Vereinsmitglieder feuerten die Damen an beiden Spielterminen lautstark an. Am 1. Spieltag konnte nach den Einzeln ein 4:2 Zwischenstand erzielt werden, was zur Folge hatte, dass die 3 Doppel in jedem Fall ausgespielt werden mussten. Nach einem langen Tag konnte der entscheidende 5. Sieg im 2. Doppel eingefahren werden. Einen deutlicheren Sieg verhinderte nur ein weiterer Match Tiebreak im 3. Doppel an diesem spannenden Spieltag. Somit war der 2. Platz bereits sicher.

Der 2. Spieltag der Relegation stand zunächst unter keinem guten Stern des Wettergottes. Mit zweistündiger Verspätung konnten die Damen endlich die letzten Einzel der Saison in Angriff nehmen. Nach spannenden Spielen stand es nach den Einzeln 3:3. Nun galt  es mit 2 Doppelsiegen, den direkten Aufstieg als Sieger der Relegation zu erreichen.  Das 2. und 3. Doppel konnte schließlich die notwendigen Punkte für den TVB sichern und die Damen hatten allen Grund zum Jubel. Wir möchten uns hiermit noch einmal bei allen Leuten bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben und freuen uns auf das Abenteuer Verbandsliga in der Sommersaison 2017!


DAMEN

Herzlichen Glückwunsch